Vorankündigung: 11.07.2020 Honest John Missile Cup 2020

Internationales Militärschießen Hesbron-Hochsauerland

Auch in diesem Jahr ließ es sich die RK-Unlingen nicht nehmen mit einer Mannschaft beim IMH 2018 anzutreten. Die Kameraden Kauer, Schmid, Huss und Stauss machten sich gemeinsam auf die Reise nach Hesbron. Geschossen wurde P8 (25 m stehend freihändig/7 Schuss/die besten 5 wurden gewertet) und G36 (100 m liegend/12 Schuss/die besten 10 wurden gewertet). Die Übungen wurden mit Splitterschutzweste, Helm und Schutzbrille geschossen. Ursprünglich war auch ein MG-Schießen angedacht, dies wurde aber leider kurzfristig gestrichen.  

Die Kameraden erreichten folgende Ringzahlen:

Kauer, Michael                 109

Schmid, Walter                 106

Huss, Karl-Heinz               102

Stauss, Fabian                   57          

 

Untergebracht wurde das Team im Olympiastützpunkt Winterberg ca. 20 km vom Ort des Geschehens entfernt. Es wurde durchweg berichtet, dass man sehr zufrieden mit der Organisation und der Durchführung war und lobte die Kameraden aus Hesbron.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.