Vorankündigung: 11.07.2020 Honest John Missile Cup 2020

Die Reservistenkameradschaft Unlingen wurde im Jahr 1966 von 10 Kameraden im Gasthaus Petrus gegründet. Im Jahr 2016 konnten wir unser 50- jähriges Jubiläum in Verbindung mit unserem jährlich stattfindenden Schießwettkampf um den Honest-John-Missile Cup auf der Standortschießanlage in Dornstadt sowie auf dem Sportgelände in Unlingen feiern.

Die Kameradschaft hat die ersten Jahre ihre RK Abende im Gasthaus Petrus in Unlingen abgehalten, bevor sie im Jahr 1970 von der Familie Bauknecht einen alten Gewölbekeller im Klosterhof zum Ausbau und zur anschließenden Nutzung überlassen bekam. Im August 1998 hat sich die RK um Räumlichkeiten im alten Rathaus beworben, da im Zuge der Klosterhofsanierung der Keller nicht mehr genutzt werden konnte. In den folgenden Jahren wurde mit der Gemeinde Unlingen und zwei anderen Vereinen mit viel Eigenleistung das alte Rathaus umgebaut. Seit Juni 2001 finden in unserem Vereinshaus unsere monatlichen Kameradschaftsabende statt.

Die Hauptaktivitäten in militärischer Richtung liegen in der Teilnahme von nationalen und internationalen Wettkämpfen. Ebenso werden unterschiedliche Seminare in politischer Bildung sowie Lehrgänge und militärische Ausbildungen besucht.

Als Mittler zwischen Bundeswehr und Bevölkerung beteiligt sich die RK jedes Jahr am Kinderferienprogramm der Gemeinde, aber auch der Bau des Kinderspielplatzes wurde von der RK Unlingen durchgeführt.

Die Teilnahme an der jährlichen Gedenkfeier am Kriegerdenkmal und an der der Fronleichnamsprozession runden das Bild hinsichtlich der Einbindung in das gemeindliche und kirchliche Leben ab. Außerdem führt die RK die jährliche Sammlung für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge durch.

 

RK-Abend:

Die RK trifft sich an jedem dritten Dienstag im Monat um 20.00 Uhr zum RK-Abend im Vereinsheim. Interessierte Kameraden/ innen sind jederzeit willkommen.