Vorankündigung: 11.07.2020 Honest John Missile Cup 2020

Übung Verwundeten Versorgung in Ulm 2013

Unlinger und Ertinger Reservisten beim Team-Training Taktische Verwundeten-Versorgung des BWK Ulm

Vom 5.-7.11.2013 fand in Ulm auf dem Truppenübungsplatz Lerchenfeld  eine Übung des BWK Ulm statt. 118 Ärzte wurden darauf vorbereitet  wie die Verwundetenversorgung unter Beschuss im Einsatz  aussehen kann. Unlinger und Ertinger Reservisten stellten dabei das Feindkommando.  Zum Schutz der Ärzte wurden mehrere  Fahrzeuge wie der Waffenträger Wiesel, TPz Fuchs A6A1 ABC,  Marder, BV 206 D/S (Hägglund), BV 206 S ( Hägglund gepanzert, sanitätsversion), Mungo und Eagle IV eingesetzt. Zum Abtransport der Verwundeten wurde am 2. Tag eine CH 53 GS genutzt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.